Kirche FTW Fassettenkreuz

Evangelische Kirchengemeinde
Zeilsheim

Gemeindezentrum
<

Zur Kirchengemeinde Zeilsheim gehören zwei Kindertagesstätten

KITA Friedenau

Lenzenbergstr.8
Leiterin: Kathrin Ritter
Stellvertretende Leitung:
Martina Hofmann

Telefon: 069 36 52 26
Fax: 069 93 62 39 61
e-mail
Sprechzeiten nach Vereinbarung
Öffnungszeiten: tägl. von 7:15 -16:45 Uhr

Konzeption Kita Friedenau

"Corona-Situation in unseren Kindertagesstätten"
Die organisatorische Arbeit in den Kitas wird nach wie vor bestimmt von dem Dauerthema Corona. So arbeiten wir in möglichst geschlossenen Gruppen und versuchen auch beim Personal mit so wenig Wechsel, wie möglich klarzukommen.
Zeitweise mussten wir einzelne oder mehrere Gruppen wegen positiver Corona-Fälle schließen – das wird uns wohl noch eine Zeit lang begleiten.
Ebenso die Lolli-Tests,die zum Glück 2x pro Woche von einem Test-Team in beiden Kitas angeboten werden.
Inhaltlich haben wir mit den Kindern in den letzten Monaten jedoch
gearbeitet, wie sonst auch. In der Adventszeit hat uns das Thema
Weihnachten natürlich sehr beschäftigt.
Aktuell geht es langsam Richtung Fasching und Frühling.

Kita-Leitung Friedenau und Taunsblick

KITA Taunusblick

Rombergst. 63a
Leiterin: Meike Stark
Stellvertretende Leitung: Julia Holetzeck

Tel.:069 36 27 00
FAX: 069 36 40 90 23

e-mail

Sprechzeiten nach Vereinbarung
Öffnungszeiten: tägl. von 7:30 -17:00 Uhr
Konzeption Kita Taunusblick

Stellenausschreibung

Für unsere Kindertagesstätten in Zeilsheim suchen wir pädagogische Fachkräfte in Voll– und/oder Teilzeit – nähere Infos hier in unserer Stellenausschreibung

In den Kindertagesstätten werden Kinder aller Religionen und Nationalitäten von ca. 1 Jahr bis zur
Einschulung betreut.
Die Qualität der Arbeit in der Einrichtung wird durch das Colibri - Qualitätsmanagement sichergestellt.
Die Gemeindearbeit in der Kirchengemeinde wird durch eine enge Vernetzung mit den Kindertagesstätten bereichert.
Es besteht ein enger Kontakt zu den Grundschulen in Zeilsheim.

Das Leitbild der Kindertagesstätten lautet:
Wir wollen vor dem Hintergrund des christlichen Menschenbildes Kindern und Familien mit Respekt und Wertschätzung
ihrer Persönlichkeit begegnen und sie lebendige Gemeinschaft erleben lassen, damit sie mutig und
fantasievoll ihr Leben und die Welt im Hier, Heute und Morgen gestalten können.

Die Anmeldung für einen Platz im Kindergarten erfolgt ausschließlich zentral über Kindernetfrankfurt
https://www.kindernetfrankfurt.de