Kirche FTW Fassettenkreuz

Evangelische Kirchengemeinde
Zeilsheim

Gemeindezentrum
Aktuelles Losungen

Herzlich willkommen auf der Homepage der
evangelischen Kirchengemeinde
Frankfurt-Zeilsheim

Wir möchten Sie auf der Homepage über die Aktivitäten
in unserer Gemeinde informieren.


Die Gottesdienste zum Jahreswechsel finden Sie bei den Einladungen

Menschen der Reformation
Martin Luther

Martin Luther wurde am 10. November 1483 in Eisleben geboren. Als zweites von neun Kindern eines Mineneigners und Ratsherrn wuchs er in bescheidenem Wohlstand auf. 1505 trat er dem Orden der Augustiner-Eremiten in Erfurt bei. Er wurde zum Priester geweiht und studierte Theologie. Seinen Doktortitel erwarb er 1512 in Wittenberg, wo er bis zu seinem Tod als Theologieprofessor wirkte.
Seit 1515 vertrieb der Dominikanermönch Johannes Tetzel den sogenannten Petersablass. Mit den Einnahmen sollte die Fertigstellung des Petersdomes in Rom finanziert werden. Als Seelsorger sowie akademischer Lehrer fühlte sich Luther zum Handeln verpflichtet und begann, die Predigten und Geschäftspraktiken Tetzels zu kritisieren. Am 31. Oktober 1517 veröffentlichte er seine berühmten 95 Thesen wider den Missbrauch des Ablasses. Der Tag symbolisiert bis heute den Beginn der Reformation. Neben den Reformen im Kirchen-, Schul- und Sozialwesen gilt die Bibelübersetzung als Hauptwerk des deutschen Reformators.
Michael Achhammer |

           weiter Info:
www.luther2017.de
 Jahreslosung 2017
 Hier stellt sich der Kirchenvorstand vor


KV Wahl

 

Die Losung von Heute

Kalender

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine Weitere Informationen finden Sie hier

Luther Musical
Und wieder wird es Zeit        -         allerdings für ein besonderes Musical:

l

500 Jahre sind vergangen, seit Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg schlagen ließ,
doch wie kam es eigentlich dazu? Am 02.09., zu unserem diesjährigen Gemeindefest, soll das Musical "Martin Luther" aufgeführt werden.
SängerInnen und Statisten jeden Alters (von 6-102 Jahren!).
Zum Stück: Die vielköpfige Familie Luther sitzt am Abendtisch und Papa Luther kommt ins Erzählen.
Mit etwas Augenzwinkern, aber engagiert, erzählt er, wie das damals alles so war:
Mit dem Gewitter und dem Kloster, dem Heische-Singen, den Thesen an der Kirchentür,
dem Verhör bei Kardinal Cajetan, der Entführung im Wald und schließlich der Bibelübersetzung.
Besonders spannend wird es dadurch, dass Luther immer wieder in diese historischen Szenen schlüpft
und Familie und Zuschauer diese Szenen miterleben können.
Wir treffen uns zum ersten Mal am 27.04.2017 um 18:00 Uhr im Ev. Gemeindezentrum, Pfaffenwiese 111.
Dort besprechen wir alles weitere, wie Rollen, Probentermine usw.
Jede und jeder, die/der mitmachen möchte gibt bitte im Vorfeld eine kurze Rückmeldung an:
Kathrin Roth-Ritter, Tel.: 0177-789 53 51
Ich freue mich auf ein tolles Musical mit Ihnen und Euch allen!
Ihre und Eure Kathrin

Das Projekt Hilfenetze - Nachbarschaftliche Hilfe im Stadtteil Sindlingen Zeilsheim
Besucherzähler
Besucherzähler